Oscar Roty, eine emblematische Figur für Philatelie und Numismatik.

Alle Sammler französischer Münz- oder Briefmarkensammler kennen den Namen Oscar Roty, dem wir die Säerin verdanken. Die "Semeuse" wird auf Millionen von Briefmarken und Münzen verwendet und ist - nach der Marianne - eine der bekanntesten französischen Musen.

3 September 2020

1-Cent-Magenta, die teuerste Briefmarke der Welt

Die Geschichte der 1-Cent-Magenta, beginnt in Britisch-Guayana. Britisch-Guayana (das 1966 von Guyana unabhängig wurde) war, wie der Name schon sagt, seit 1796 eine englische Kolonie. Dieses Gebiet war übrigens das einzige Commonwealth-Gebiet in Südamerika.

16 April 2020

Hawaii-Missionare: Briefmarken, die in die Kriminalität führten …

Um 1820 landeten die ersten amerikanischen Missionare auf der Insel Hawaii. Diese schickten Briefe in die Vereinigten Staaten. Also richtete die hawaiianische Regierung im Jahr 1849 ihr erstes Postamt ein und druckte zwei Jahre später ihre ersten Briefmarken. Angesichts ihrer Verwendung erhielten diese Briefmarken den Namen „Hawaii-Missionare“. Die darauf aufgedruckten Werte lauteten 2 Cent, 5 Cent und 13 Cent. Diese Briefmarken sind sehr se

14 August 2018